Notdienstportal der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg  
   
 
Startseite Navigation

Herzlich Willkommen im Fortbildungspunkteportal der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Anträge auf Akkreditierung von Fortbildungsmaßnahmen zu stellen.

Wichtige Information für alle Veranstalter von Fortbildungsmaßnahmen

Erhöhung der Akkreditierungsgebühren ab 01.11.2012

Seit der Einführung der Freiwilligen Punktefortbildung im Januar 2006 und somit auch der verpflichtenden Akkreditierung Ihrer in Baden-Württemberg angebotenen Fortbildungsmaßnahmen, konnten wir Ihnen niedrige Kosten für die Bearbeitung Ihrer Akkreditierungs-Anträge bieten. Nun sehen wir uns jedoch gezwungen, eine moderate Erhöhung der Gebühren einzuführen.

Die Gebühr für Erstanträge beträgt in Zukunft 75,00 Euro, für Wiederholungsanträge innerhalb von 12 Monaten werden 25,00 Euro erhoben.

Von einer zusätzlichen Gebühr bei nicht fristgerecht eingereichten Anträgen sehen wir auch in Zukunft ab. Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihre Unterlagen bis mindestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei uns einzureichen. Nur dann ist eine rechtzeitige Bearbeitung unsererseits möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis und sind bei Fragen gerne für Sie da!
Ihre Landesapothekerkammer

Hinweis: Ab sofort steht Ihnen als Veranstalter von Fortbildungsmaßnahmen ein Team-Login zur Verfügung. Durch diesen Team-Login besteht die Möglichkeit, dass mehrere Ansprechpartner eines Veranstalters mit den selben Zugangsdaten Anträge auf Akkreditierung stellen können. Nach dem erfolgreichen Team-Login, können Sie den jeweiligen Ansprechpartner Ihrer Organisation auswählen. Über die weitere Funktion „Ansprechpartner bearbeiten“, können Sie neue Ansprechpartner anlegen oder Änderungen der bereits angelegten Personen vornehmen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Was versteht man unter Akkreditierung?

Die Durchführung einer Akkreditierung erfolgt bei der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg ausschließlich auf Antragsstellung mit Hilfe dieses Online-Portals. Alle Fortbildungsmaßnahmen, die in Baden-Württemberg stattfinden und die für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg anrechenbar sein sollen, bedürfen der Akkreditierung durch die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg.
Die Akkreditierung ist eine Bestätigung der Landesapothekerkammer, dass die von Ihnen in Baden-Württemberg angebotene Fortbildungsmaßnahme den Vorgaben der entsprechenden Fortbildungsordnung entspricht und geeignet ist, zur Sicherung und Erweiterung der notwendigen pharmazeutischen Kenntnisse und Fertigkeiten beizutragen. Ebenfalls muss sichergestellt sein, dass die Maßnahme inhaltlich pharmazeutische Themen umfasst sowie ergänzend auf apothekenübliche Waren und Dienstleistungen ausgerichtete Themen, ferner mit dem Beruf des Apothekers in Zusammenhang stehende wissenschaftliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen beinhaltet.
Der Fortbildungsmaßnahme wird eine Veranstaltungsnummer zugeteilt, sie wird in die entsprechende Maßnahmengruppe eingeteilt und mit Fortbildungspunkten bewertet.
Den Akkreditierungsbescheid erhalten Sie als Fortbildungsveranstalter nach Bearbeitung des Akkreditierungsantrages in schriftlicher Form.

Weitere Fragen zur Akkreditierung sowie zur freiwilligen Punktefortbildung in Baden-Württemberg beantwortet Ihnen sehr gerne der Geschäftsbereich Aus- Fort- Weiterbildung.
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau
Julia Seegers
Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
Villastraße 1
70190 Stuttgart

Tel.: 0711 / 99347-65
Fax: 0711 / 99347-43
E-Mail: julia.seegers@lak-bw.de
Veranstalter - Login
Benutzername:
Passwort:
. Zugangsdaten beantragen
. Passwort vergessen